AGB

Allgemeine Bedingungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Käufe auf www.wondaworld.ch, dem Online Shop auf der Internetseite der Wondaworld GmbH (nachfolgend: Wondaworld) bzw. auf der Webseite www.ichdassupergirl.ch (nachfolgend: Shop). Wenn nachfolgend nur die weibliche Form „Kundin“ genannt wird, sind damit selbstverständlich auch Kunden gemeint.
Die im Shop aufgeführten Produktangebote gelten nur, solange sie im Shop ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die im Shop gezeigten Fotos dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Die in Informationsblättern und Flyern publizierten Informationen und Erklärungen dienen zur Erläuterung der Produkte und sind ebenfalls unverbindlich.
Wondaworld lehnt jede Verantwortung für allfällige Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Fotos, Graphiken, Erklärungen usw. in ihrem Shop, Informationsblättern und Flyern ab

Produktpreise
Die im Shop ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken und beinhalten die Mehrwertsteuer. In den Preisangaben nicht inbegriffen sind allfällige Gebühren für Bearbeitung und Versand. Diese werden gegebenenfalls gesondert verrechnet. Bei der Bezahlung sämtlicher Bestellungen nimmt Wondaworld nur Schweizer Franken entgegen.
Wondaworld behält sich das Recht vor, die Preise im Shop jederzeit zu ändern. Bei Bestellungen gelten immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.
Die im Rahmen von werbenden Aktionen im Shop angebotenen Promotions-Rabatte lassen sind nicht mit anderen Rabatten kumulieren.

Vertrag
Die von Wondaworld im Shop aufgeführten Produkte und Preise gelten als Angebot. Dieses Angebot steht grundsätzlich unter der Bedingung einer möglichen Lieferbarkeit des Produktes und einer korrekten Preisangabe (Irrtum).
Zwischen der Kundin und Wondaworld kommt ein Vertrag zustande, sobald die Kundin bei Wondaworld ihre Bestellung aufgibt. Wondaworld bestätigt der Kundin ihre Bestellung indem der Kundin eine automatisch generierte Bestellbestätigung an die von ihr hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet wird. Diese Bestellbestätigung bedeutet nicht, dass das bestellte Produkt grundsätzlich verfügbar ist bzw. geliefert werden kann. Die automatisch generierte Bestellbestätigung dient dem Zweck, der Kundin anzuzeigen, dass die abgegebene Bestellung bei Wondaworld eingetroffen ist und damit ein Vertrag zwischen der Kundin und Wondaworld zustande gekommen ist. Dieser Vertrag steht unter der unter Umständen auflösenden Bedingung von Liefermöglichkeit und Irrtum (Preisangabe).

Zahlungsbestimmungen
Wondaworld verrechnet der Kundin den Preis, der auf der Auftragsbestätigung aufgeführt ist.
Die Rechnungen sind mit PayPal oder einer der nachfolgend aufgeführten Kreditkarten zu bezahlen: EuroCard/MasterCard, Visa, American Express, Diners, Postcard, Postfinance.
Wondaworld und ihr Zahlungsdienstleister wickeln Zahlungstransaktionen nach dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard ab. Mit der Speicherung der Transaktionsdaten aller zwischen Wondaworld und ihren Kundinnen stattgefundenen Transaktionen führt Wondaworld den Beweis, dass die Transaktionen durchgeführt worden sind. Die von Wondaworld GmbH gespeicherten Daten gelten als Beweis für sämtliche zwischen ihr und ihren Kundinnen stattgefundenen Transaktionen. Die vom Zahlungsdienstleister gespeicherten Daten sind der Beweis für die jeweils durchgeführten finanziellen Transaktionen.
Wondaworld belastet die zur Zahlung dienende Kredit- oder Debitkarte erst beim Versand der Bestellung. Bei Teillieferungen belastet Wondaworld nur die Kosten für die versandten Produkte plus Porto.

Beanstandungen
Sofern es vorkommen sollte, dass eine Kundin mangelhafte Produkte reklamieren will, wendet sie sich diesbezüglich an Wondaworld. Eine Reklamation entbindet die Kundin nicht von der Pflicht zur Bezahlung der Rechnung.
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelrüge gemäss Art. 201 OR. Dementsprechend obliegt es der Kundin, die Beschaffenheit der empfangenen Produkte zu prüfen und, falls sich Mängel ergeben, für die Wondaworld Gewähr zu leisten hat, diese Wondaworld sofort anzuzeigen.

Rückgabe
Die Rückgabe bzw. der Umtausch sind aus produkthygienischen Gründen ausgeschlossen.

Zahlungsverzug
Kommt die Kundin ihren Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, die die Kundin Wondaworld schuldet, sofort fällig und Wondaworld kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundin einstellen.
Wondaworld erhebt ab der 3. Mahnung eine Aufwandsentschädigung von Fr. 40.– und ab der 2. Mahnung eine Aufwandsentschädigung von Fr.  20.–.
Bei erfolglosen Mahnungen können die offenen Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. In diesem Fall können zusätzlich Jahreszinsen von bis zu 5 % auf dem geschuldeten Betrag (zuzüglich Mahnungskosten) anfallen. Ausserdem kann die mit dem Inkasso beauftragte Firma zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben.

Immaterialgüter- und andere Rechte
Sämtliche im Shop verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören Wondaworld oder einem Vertragspartner von Wondaworld. Indem die Shopinhalte aufgerufen, heruntergeladen oder kopiert werden, werden keine Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.) erworben. Das Reproduzieren, Übermitteln oder Modifizieren von Shopinhalten ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.
Es ist untersagt Software einzusetzen, welche systematisch und automatisiert Inhalte des Shops abruft, indexieret und/oder übermittelt (z.B. sog. Spider, Crawler und andere automatisierte Tools).

Haftungsausschluss (Disclaimer)
Die in dem Shop veröffentlichte Informationen werden von Wondaworld ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt. Die Inhalte können von Wondaworld jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wondaworld übernimmt keine Gewährleistung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in dem Shop publizierten Informationen.
Wondaworld schliesst uneingeschränkt jede Haftung für Verluste / Schäden irgendwelcher Art aus, die sich aus der Benutzung der bzw. des Zugriffs auf den Shop oder aus Links zu Websiten Dritter ergeben. Wondaworld übernimmt keine Garantie für die fehlerlose Funktion des Shops. Wondaworld lehnt jede Haftung für Manipulationen am EDV-System des Internet-Benutzers durch Unbefugte ab. Dabei weist Wondaworld ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackerangriffe hin.

Anwendbares Recht / Streitfälle
Die vorliegenden AGB unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtstand ist Bern.

Zuletzt angesehen